Kautschuk – häh, was ist denn Kautschuk?

Kautschuk nennen wir im Juxi die Disziplin, die in der Artistik sonst auch z.B. als „Kontorsion“ bekannt ist und die ArtistInnen auch als „Schlangenmenschen“. Das heißt es handelt sich um eine Form der Artistik, bei der es vor allem darauf ankommt, den Rücken weich und geschmeidig zu machen. Die Kautschukmädchen bei uns „schmiegen und biegen“. Nun, ihr seht ja auf dem Foto, was gemeint ist.

Wer Kautschuk machen möchte, sollte zunächst einmal Erfahrung mit andern akrobatischen Disziplinen gesammelt haben. Es gibt im Juxi eine AnfängerInnen und eine Fortgeschrittenengruppe, allerdings auch bei den Anfängerinnen eine Warteliste. Sprecht mit der Trainerin Carola, wenn es euch interessiert, auch einmal zu schmiegen und biegen.