Einradfahren

Einradfahren

Einradfahren – das ist für viele Leute ein großes Mysterium. Fahrradfahren auf zwei Rädern, klar, das kennt man, aber auf einem?

„He, wo hast du denn das Vorderrad gelassen?“

ist der typische Spruch, der wirklich jedem Witzbold einfällt, wenn man einfach ganz harmlos auf dem Einrad in Berlin unterwegs ist.

Wenn man das erste Mal auf dem Einrad sitzt, hat man das Gefühl: das geht doch nie – das kann doch gar nicht gehen. Wenn ihr euch aber eine Einradnummer im Juxi oder einem anderen Zirkus anschaut, dann seht ihr: irgendwann sind die Artisten auf einem Rad genauso sicher wie auf zweien – sogar noch flexibler, da sie auch rückwärts fahren oder auf der Stelle „pendeln“ können.

Einrad wird im Juxi in zwei Gruppen unterrichtet.

Am Montag trainieren die AnfängerInnen, am Dienstag die Fortgeschrittenen, die für die Nummer Figurenfahren und ähnliches üben. In beiden Gruppen gibt es Jungs und Mädchen, beide Gruppen werden von Krzysztof – ihr könnt ihn Christoph nennen – unterrichtet.